"

Die Schulgemeinde trauert um einen Freund der Schule

Geschrieben von BOEK.

Mit großer Bestürzung hat uns am 13. Juli 2017 die Nachricht erreicht, dass der Vetter unserer Namensgeberin, Uriel Rosen, am 12. Juli im Alter von 82 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist, Uriel im Jahre 2015 in unserer Schule begrüßen zu können, nachdem wir es geschafft hatten, den noch existierenden Zweig der Familie Anita Lichtensteins in Israel ausfindig zu machen.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Familie in Israel. Unsere Schulgemeinde hat einen Freund verloren, dem wir stets in sehr positiver Weise gedenken werden.

Für die Schulgemeinde der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule

Uwe Böken, LGED

Schulleiter

Feuer in der ALG!

Geschrieben von HOR.

Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Brand und Brandbekämpfung“ im siebten Jahrgang gelang es uns, die freiwillige Feuerwehr Geilenkirchens – in Person von Herrn Wassen und Herrn Auer – als Kooperationspartner für einen Thementag (13.06.2017) zu gewinnen. Dadurch konnten viele spektakuläre und anschauliche Experimente möglich gemacht werden. Die Fettexplosion ist sicherlich ein sehr eindrucksvolles Schauspiel, wo sich die ganze Wucht und Gefahr eines Bratpfannen-Brandes zeigt. Auch die Staubexplosion richtet große Schäden an, wie man im Video gut erkennen kann.

Herr Wassen und Herr Auer schilderten den Schülerinnen und Schülern sehr anschaulich, wie der Alltag eines Feuerwehrmannes aussieht und erzählten viele persönliche Erlebnisse. Dabei wurden auch viele Dinge erklärt und gezeigt, die kaum einer als Gefahr wahrnimmt. So kann zum Beispiel ein Taschentuch auf einer Lampe innerhalb von sieben Minuten ein Kinderzimmer in eine mit Rauch gefüllte, unfassbar heiße Flammenhölle verwandeln.

Wir haben alle viel gelernt, wir hatten alle viel Spaß und möchten uns daher noch einmal bei unseren beiden Feuerwehrleuten für die tolle Lernzeit bedanken!

Cambridge-Englisch-Prüfung am 17.06.2017 in Köln

Geschrieben von KÜT/RAU.

Cambridge Englisch PrüfungAm 17.06.2017 war es endlich soweit! Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Kurses, der auf das international anerkannte Cambridge-Zertifikat „PET“ vorbereitet, stellten sich in Köln einer umfassenden schriftlichen und mündlichen Prüfung. Nachdem ein kleiner aber feiner Kreis von motivierten Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangs keine Mühen scheuten und seit dem Beginn des Schuljahres jede Woche zusätzlich zum regulären Englischunterricht Vokabeln lernten und Übungsaufgaben bearbeiteten, konnten sie nun ihre erworbenen Kompetenzen unter Beweis stellen. Nun warten wir gespannt auf die Ergebnisse unserer Prüflinge und freuen uns gleichzeitig auch auf unseren zukünftigen Kurs! Denn wir suchen in den nächsten Tagen nach neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Reihen des kommenden 9. Jahrgangs, die, so wie wir, viel Spaß an der englischen Sprache haben und die auch davon profitieren wollen, dass das Cambridge-Zertifikat eine erste Auszeichnung für das spätere Berufsleben ist.

Jeder Klick zählt!

Geschrieben von AMB, BÖN, CLU.

Votet jetzt für ein Video der Abschlussjahrgänge der ALG zum Wettbewerb der KSK Heinsberg „Gemeinsam ist einfach“!!!

Klickt einfach auf die folgenden Links und votet für unsere Videos:

Abschlussjahrgang 10

Abschlussjahrgang 13

Die Kreissparkasse Heinsberg schrieb zuletzt einen großen Wettbewerb rund um das Thema „Gemeinsam ist einfach. Was unsere Schule ausmacht.“ aus. Teilnehmen konnte jeder Abschlussjahrgang der Schulen im Kreis Heinsberg, indem er ein dreiminütiges Video zu dem Motto des Wettbewerbs einreichte.