"

Beginn des Präsenzunterrichts für die Jahrgangsstufen 5 bis 9

Geschrieben von BOEK.

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, den 25.Mai 2020, heißen wir den ersten kompletten Jahrgang in der Schule im Präsenzunterricht herzlich willkommen.

Die entsprechenden Stundenpläne können hier heruntergeladen werden:

Jahrgangsstufe 5
Jahrgangsstufe 6
Jahrgangsstufe 7
Jahrgangsstufe 8
Jahrgangsstufe 9

Damit wir einen möglichst reibungslosen Ablauf gewährleisten können, bitten wir darum, die folgenden Regelungen unbedingt einzuhalten:

Hygieneregeln:

Es muss in allen schulischen Situationen ein Abstand von mindestens 1,5m, besser noch 2m, eingehalten werden. Direkt nach dem Betreten des Schulgebäudes desinfizieren die Schülerinnen und Schüler ihre Hände. Husten und niesen darf man nur in die Armbeuge. Es besteht zwar keine Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes, wir bitten jedoch alle Schülerinnen und Schüler, einen Mund-Nasenschutz mitzubringen. Falls die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Bei Bedarf stellen wir selbstgefertigte Stoffmasken zur Verfügung.

Die Hygieneregeln wurden vom Kreis Heinsberg auch anschaulich verschriftlicht. Das Infoblatt für Schulen kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern diese Regeln ausführlich. Bei Regelverstößen erfolgt einmalig eine Ermahnung. Im Wiederholungsfall sind wir gezwungen, den Schüler bzw. die Schülerin sofort nach Hause zu schicken und vom weiteren Besuch des Präsenzunterrichts auszuschließen.

Räume:

Für den Präsenzunterricht können nur Klassenräume genutzt werden, die eine Stoßlüftung zulassen. Der Präsenzunterricht findet deshalb ausschließlich im A-Gebäude statt.

Unterrichtsmaterial:

Die Schülerinnen und Schüler müssen ihr komplettes Material für die Unterrichtsfächer mitbringen. Der Zugang zu den Astra-Fächern ist gesperrt. Materialien dürfen auch nicht untereinander ausgeliehen werden.

Gruppengröße:

Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer haben die Klassen in Gruppe A und Gruppe B aufgeteilt. Damit sind in einer Gruppe maximal 15 Schülerinnen und Schüler. Die Einzeltische sind unter Beachtung der Abstandregel aufgestellt und dürfen nicht verrückt werden!

Unterrichtszeiten/Pausenregelung:

Die Schülerinnen und Schüler kommen zu versetzten Zeiten in die Schule. Gruppe A startet um 8:10 Uhr, Gruppe B startet um 9:00 Uhr. Außerdem haben die Schülerinnen und Schüler versetzte Pausenzeiten und zu unterschiedlichen Zeiten Unterrichtsschluss. Damit werden mögliche Begegnungen verringert. Auch vor, während und nach den Pausen ist die Abstandregel unbedingt einzuhalten.

Wege:

Die Schülerinnen und Schüler treffen sich morgens mit den Lehrpersonen an den vereinbarten Stellen auf dem Schulgelände. Bei Ankunft auf dem Schulgelände sowie nach einem eventuellen Besuch in der Mensa, gehen die Schülerinnen und Schüler unverzüglich auf die folgenden Hofbereiche:

Klassen 5.1, 6.1, 7.1, 8.1, 9.1 : Hof 5 (Tierhaus)
Klassen 5.2, 6.2, 7.2, 8.2, 9.2 : Hof 2 (Fahrradständer)
Klassen 5.3, 6.3, 7.3, 8.3, 9.3 : Hof 3 (Fußballtor)
Klassen 5.4, 6.4, 7.4, 8.4, 9.4 : Hof 4 (Rondell)

Die Lerngruppen gehen nur in Begleitung ihrer Lehrpersonen durch den Eingang an der Tischtennisplatte in das A-Gebäude.

Treppenhäuser und Flure sind in „Einbahnstraßen“ verwandelt, die durch gelbe Pfeile auf dem Fußboden kenntlich gemacht sind. Diese Einbahnstraßenregelung ist unbedingt zu jedem Zeitpunkt einzuhalten.

Mensa:

In der Mensa können vor dem Unterricht Snacks und Getränke gekauft werden. Bestellungen für belegte Brötchen oder Baguettes werden morgens vor dem Unterricht am Kiosk entgegengenommen und zur Frühstückspause ausgeteilt. Wir werben sehr dafür, dieses Angebot der Mensa wahrzunehmen, da unsere Mensabetreiberin durch die vielen Wochen der Schulschließung auch dringend auf die Wiedereröffnung angewiesen ist!

Toiletten:

Die üblichen Außentoiletten dürfen nur von jeweils einer Person betreten werden. Der jeweilige Zustand (frei/besetzt) wird an der Toilette eindeutig gekennzeichnet. Einweghandtücher, Seife und Desinfektionsspender stehen bereit.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder und danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

U. Böken, LGED
Schulleiter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung