"

Erfolgreiche Teilnahme am 45. Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken

Geschrieben von Frau Meeus.

Erfolgreiche TeilnahmeAuch 2015 haben Schülerinnen und Schüler die Anita-Lichtenstein-Gesamtschule wieder erfolgreich am 45. Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken teilgenommen. Zum Thema „Immer mobil – immer online: Was bewegt dich“ reichten sie kreative Malbeiträge ein.

In der Gruppe Klasse 5-6 gewann auf der Ortsebene Francesca Cordella den 1.Platz und Michat Binilk den 2.Platz. Auf der Kreisebene erreichte Michat Binilk den 5. Platz.

Insgesamt 4.627 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis zu 20 Jahren beteiligten sich am Wettbewerb.

Wir gratulieren den Preisträgern und danken allen Schülerinnen und Schülern für ihre Teilnahme.

"Ein starkes Bündnis für die Schüler"

Geschrieben von BOEK.

Am letzten Schultag vor den Sommerferien stand für die ALG nach der Zeugnisausgabe noch ein wichtiger Termin auf der Tagesordnung. Gemeinsam mit der Sekundarschule Haaren, der Arbeitsagentur und der Katharina-Kasper-ViaNobis GmbH, d.h. dem Betreiber der Gangelter Einrichtungen, haben wir einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der unseren Schülerinnen und Schülern künftig intensive Berufsfelderkundungen ermöglichen wird. Dabei hoffen wir, dass die Kooperationsmöglichkeiten sich sogar über weitere Facetten noch intensivieren lässt.

Qualitätsanalyse abgeschlossen!

Geschrieben von BOEK.

Vom 08.09.2014 bis zum 11.09.2014 wurde unsere Schule als eine der ersten im zweiten Durchgang vom Dezernat 4Q der Bezirksregierung Köln besucht. Die drei Mitarbeiter der Bezirksregierung haben eine ganze Reihe von Unterrichtsbesuchen absolviert sowie Interviews mit den unterschiedlichsten, am Schulleben beteiligten Gruppierungen, geführt.

Der Abschlussbericht über den Besuch haben wir gemäß QA-VO haben wir diesen in der Lehrerkonferenz  und in der Schulkonferenz thematisiert. Die Schulkonferenz hat am 23.06.2015 gemäß §3(9) QA-VO den Beschluss gefasst, den Abschlussbericht hier zu veröffentlichen!.

Wer genauere Informationen zum gesamten QA-Verfahren in NRW erhalten möchte, kann diese auf der Webseite des Schulministeriums bekommen. Dazu einfach auf der Seite des Ministeriums rechts unten auf das Logo "QA" klicken!

Schmierereien am Schulgebäude * Wir bitten um Mithilfe! * 500 Euro Belohnung

Geschrieben von BOEK.

In der Nacht auf den 01.05.2015 wurde der Eingang der Schulmensa mit umgestürzten Müllcontainern verbarrikadiert. Darüber hinaus haben Unbekannte in der Nacht vom 02. auf den 03.05.2015 im Bereich des Haupteingangs, der Mensa und des Heinrich-Cryns-Sportzentrums sowie der Realschule Geilenkirchen hässliche Schmierereien mit rechtem Hintergrund angebracht, die seitens der Stadt Geilenkirchen am Sonntag weitestgehend beseitigt werden konnten. Gemeinsam mit der Stadt Geilenkirchen verurteilen wir solcherlei Geschmiere auf das Energischste. Die Stadt Geilenkirchen hat für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt. Hinweise nehmen das Ordnungsamt der Stadt Geilenkirchen (Tel.: 02451/629-0), die Schule (Tel.: 02451/9807-0) oder jede Polizeidienststelle (Tel.: 02452/920-0) entgegen.