"

Abiturfeier 2007

Geschrieben von MAS.

Rede des Schulleiters zur Abiturfeier am 01.06.2007

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,
liebe Eltern und Verwandte unserer Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
meine sehr verehrten Damen und Herren!

Ich begrüße Sie alle zu der diesjährigen Abiturfeier der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule. So freue ich mich, dass wiederum zahlreiche Gäste zu dieser Feier den Weg zu uns gefunden haben. Als Schulleiter einer Schule in städtischer Trägerschaft gilt natürlich ein besonderer Gruß dem Bürgermeister der Stadt Geilenkirchen, Herrn Andreas Borghorst, mit seinen Mitarbeitern Herrn Beigeordneten Brunen und der Leiterin des Schul-, Sport- und Kulturamtes Frau Ingrid Oeben. Der Vorgänger von Herrn Borghorst, Herr Franz Beemelmanns, hat uns eine Grußbotschaft zu dieser Feier geschickt, er ist leider terminlich verhindert.

Abiturfeier 2006

Geschrieben von MAS.

Begrüßungsrede des Schulleiters für die Abiturfeier am 14.06.2006

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, liebe Eltern und Verwandte unserer Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, meine sehr geehrten Damen und Herren!

Ich begrüße Sie alle zu der diesjährigen Abiturfeier der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule. Ein besonderer Gruß geht an unseren Bürgermeister Andreas Borghorst und seine Mitarbeiter, ist doch die gymnasiale Oberstufe dieser Schule das erste und einzige gymnasiale Angebot in städtischer Trägerschaft. Auch wenn ich wirklich nicht zu denen gehöre, die die momentane Weltmeisterschaftseuphorie teilen, so ist es doch zu verlockend, das Abitur und den Weg dorthin in mancherlei Weise mit dem Fußball zu vergleichen. So wie der Sieg einer Fußballmannschaft nicht das Werk eines Einzelnen ist, sondern stets eine Teamleistung, so sind die beachtlichen Erfolge beim diesjährigen Abitur - von denen noch zu berichten sein wird – nicht das Verdienst Einzelner, sondern sind eine Teamleistung.

Entlassungsfeier 2006

Geschrieben von MAS.

Rede des Schulleiters Klaus Braun für die Abschlussfeier am 06.06.2006

Der 10er Abschluss 2006 der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule findet heute seinen feierlichen Abschluss. Für die Anita-Lichtenstein-Gesamtschule ist dies der 10. Entlassjahrgang in der jungen Geschichte der Schule.
So freue ich mich, dass wiederum zahlreiche Gäste zu dieser Feier den Weg zu uns gefunden haben. Seien Sie alle ganz herzlich begrüßt und willkommen. Wenn ich aus der Schar der Gäste Herrn Bürgermeister Andreas Borghorst und den Beigeordneten Herbert Brunen namentlich erwähne, dann unterstreicht dies, dass die Anita-Lichtenstein-Gesamtschule eine Schule in städtischer Trägerschaft ist, die heute wiederum 116
Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs feierlich verabschiedet. Ein besonderer Gruß gilt natürlich genau diesen Schülerinnen und Schülern mit ihren Eltern, Großeltern, Bekannten und Freunden. Ich wünsche uns allen mit den Gästen aus Politik, den Kirchen, den Banken und Vertretern der Schulen eine schöne Feierstunde. Vor dieser Feier ist in einem ökumenischen Gottesdienst schon Dankgesagt worden. Das möchte ich hier bewusst nochmals tun.In meinem Vorwort für eine Abiturzeitung zitierte ich die amerikanischeSchriftstellerin Pearl S. Buck.

15 Jahre ALG

Geschrieben von MAS.

Rede des Schulleiters, Herrn LGED Klaus Braun, anlässlich der Feierstunde am 20.05.2006

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler!

Es sind gleich fünf verschiedene Anlässe, die uns heute Morgen hier in der Aula der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule zusammengeführt haben.

Der erste ist auch zugleich der offensichtlichste: Fünf Tage lang haben sich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule im Rahmen einer Projektwoche mit verschiedensten Fragestellungen beschäftigt und wollen Ihnen heute die Ergebnisse dieser Woche vorstellen. Ich lade Sie daher schon jetzt ein, nach Abschluss dieser Feierstunde einen Rundgang zu machen und sich die Exponate im Detail anzusehen. An dieser Stelle begrüße ich mein Kollegium ganz herzlich, ohne das diese Arbeit nicht möglich gewesen wäre.