"

Austauschschüler(innen) aus Polen zu Gast

Geschrieben von CAS.

Austauschschüler(innen) aus Polen zu GastAm 07.06.2016 ist erstmalig eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus Polen bei uns zu Gast. Wir möchten unsere polnischen Gäste aus Niepołomice herzlich an der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule willkommen heißen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Schulmensa und einem Rundgang durch unsere Schule, machte sich die polnisch-deutsche Gruppe auf den Weg nach Geilenkirchen, um am Haus der Lichtenstein-Familie etwas über die Namensgeberin unserer Schule und das Schulprogramm zu erfahren. Im Anschluss daran klang der erste gemeinsame Tag in der Eisdiele aus, in der sich die Schülerinnen und Schüler sowie die Kollegen der beiden Schulen über das Erlebte seit dem letzten Treffen austauschen konnten.

Erster Gruppenbesuch beim Gymnasium Niepołomice (10.-15.02.2016)

Geschrieben von B-S/CAS.

Seit 2015 besteht eine lebendige und zukunftsfähige Schulpartnerschaft unserer Schule mit dem Gymnasium in Niepołomice. Im Februar 2016 brach erstmals eine Gruppe von 12 Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgängen 9, 10 und 11 in Begleitung von Frau Casaretto und Herrn Bani-Shoraka zu einer fünftägigen Reise auf, um in das Leben in dieser rasant wachsenden Mittelstadt, unweit der alten und faszinierenden Kulturmetropole Krakau, einzutauchen.

Israel-Gruppe gut angekommen!

Geschrieben von BOEK.

Unsere Israel-Gruppe ist gegen Mittag gut am Zielort angekommen! Wir wünschen den Teilnehmer(inne)n interessante Tage im heiligen Land!

 

 

 

 

 

Von einer Exkursion nach Haifa, leider bei regnerischem Wetter, erreichte uns das zweite Foto!

Neuigkeiten von unserer Estland-Gruppe

Geschrieben von BOEK.

Am Donnerstag, 22.10.2015, hat sich wieder eine gemischte Gruppe bestehend aus Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen sowie Eltern auf den Weg zu unserer Partnerschule, dem Nõo Reaalgümnaasium in Estland gemacht. Bei der Zwischenlandung im lettischen Riga hat man die Zeit zu einem Ausflug an den Strand genutzt (siehe Foto).

 

Nachdem die Gruppe über die estnische Hauptstadt Tallinn dann am Samstag am eigentlichen Zielort Nõo angekommen war, hat man heute an der Universität Tartu mit den Projektarbeiten begonnen. Das zweite Foto zeigt unsere Kollegin Frau Hohenbild mit zwei teilnehmenden Schülerinnen bei der Arbeit in der Universitätsbibliothek.

 

Das dritte Foto erreichte uns am 28.10.2015. Es zeigt estnische und deutsche Schüler(innen) bei der gemeinsamen Arbeit an einem Geologieprojekt. Nun steht noch ein Besuch in einem Bergwerk an der Ostsee aufdem Besuchsprogramm, bevor die Gruppe am 29.10.2015 wieder nach Riga aufbricht! Wenn alles planmäßig verläuft, müsste die Gruppe um 21:35 Uhr am Flughafen Köln/Bonn eintreffen!

 

Wir bedanken uns bei den estnischen Freunden für ihre Gastfreundschaft und für die Betreuung der Gruppe und wünschen unserem Team von hier aus: Head reisi!