"

Verleihung der Cambridge Zertifikate 2019

Geschrieben von RAU, NEF.

Auch in diesem Jahr wurden in einem feierlichen Rahmen an der ALG die begehrten Cambridge-Zertifikate an sprachgewandte und hochmotivierte Schülerinnen und Schüler verliehen.

Insgesamt hatten sich 13 Schülerinnen und Schüler zum sogenannten "Preliminary English Test" (PET) gemeldet, wovon die meisten überdurchschnittlich gut abschnitten. Alle wurden von Frau Rauschenberg und Herrn Kütemeier im Rahmen der Ergänzungsstunden des 9. Jahrgangs vorbereitet.

Das weltweit anerkannte Sprachzertifikat PET der Universität Cambridge wird heute von vielen Arbeitgebern als Nachweis dafür anerkannt, dass die erfolgreichen Absolventen sich effektiv in der englischen Sprache verständigen können und zusätzlich zur erweiterten Sprachkompetenz eine Leistungsbereitschaft aufzeigen, die weit über das eigentliche Pflichtpensum hinausgeht.

Auch im gerade begonnenen Schuljahr werden an der ALG wieder Vorbereitungskurse angeboten, damit möglichst viele Schülerinnen und Schülern ein Cambridge-Sprachdiplom erwerben können: "PET" für den 9. Jahrgang sowie "FLYERS" für den 6. Jahrgang. Für weitere Informationen steht Frau Rauschenberg zur Verfügung.

Grüße aus Rom

Geschrieben von VAN.

Unsere Romfahrer haben sich gemeldet! Nach einer guten Anreise haben sie am Sonntag den Papst auf dem Petersplatz gesehen und wichtige Wahrzeichen der heiligen Stadt besucht (Spanische Treppe, Trevibrunnen, Piazza Navona, Pantheon). Das Kolosseum und das Forum Romanum stehen noch auf der To-Do-Liste!

Die Gruppe grüßt die gesamte Schulgemeinde herzlich!

Ratifizierung der KURS-Lernpartnerschaft mit der Fa. Willy Dohmen

Geschrieben von BOEK.

Am Mittwoch, 25.09.2019, haben wir in einer kleinen Feier die Lernpartnerschaft mit der Firma Willy Dohmen GmbH & Co. KG aus Übach-Palenberg besiegelt. Künftig werden wir einen sehr engen Kontakt mit der Firma Dohmen pflegen, von einfachen Betriebspraktika bis hin zu Facharbeiten im Rahmen der gymnasialen Oberstufe.

Zwei Abiturfeiern - Abschied vom Eichendorff-Kolleg

Geschrieben von BOEK.

Am 28.06.2019 wurde unsere Abiturientia 2019 aus Abteilung III in einer sehr persönlichen Feier entlassen. Wir konnten 73 junge Damen und Herren mit der Allgemeinen Hochschulreife und fünf mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife entlassen (Foto oben).

Am 29.06.2019 wurde im kleineren Rahmen zum letzten Mal eine Klasse des Sonderlehrgangs in der Abteilung IV, dem ehemaligen Eichendorff-Kolleg, verabschiedet (Foto unten). In einer kleinen Feierstunde, an der neben unserer Schulaufsichtsbeamtin aus der Bezirksregierung Köln, Frau Leitende Regierungsschuldirektorin Ossendorf, auch zwei Vertreter des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Herr Leitender Ministerialrat Schöpke und Herr Ministerialdirektor Gith, teilgenommen haben, wurde die letzte Abiturientia des Eichendorff-Kollegs entlassen. Auf Beschluss des Landes Nordrhein-Westfalen schließt der Sonderlehrgang damit seine Pforten.

Wir wünschen allen unseren insgesamt 87 Absolventinnen und Absolventen für die Zukunft alles Gute!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung