"

Klasse 5.4 zu Gast bei "Hildes Hühnern"

Geschrieben von FRN.

In der letzten Woche besuchte die Klasse 5.4 die mobilen Hühnerställe des Biohofladens "Hildes Grünzeug". Im Rahmen der Unterrichtsreihe über Nutztiere wollten sich die 21 Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 11 Jahren gerne persönlich von den Vorzügen einer artgerechten Tierhaltung überzeugen. Die Inhaberin Hilde Volles nimmt sich trotz ihres vollen Terminkalenders regelmäßig persönlich Zeit, mit Schulklassen aus der Umgebung eine knapp einstündige Besichtigung der mobilen Hühnerställe durchzuführen. Bei eisiger Außentemperatur beantwortete sie mit viel Geduld die zahlreichen Fragen der Schülerinnen und Schüler. Es wurde deutlich, wie sehr es ihr am Herzen liegt, dass es ihren Hühnern gut geht. Auf jeder der drei ca. 2500 Quadratmeter großen Wiesen finden die Hühner genügend Platz, um ausgiebige Sandbäder zu nehmen. Bei einem wärmenden Kakao am Ende des Ausfluges waren alle Schüler davon überzeugt, dass die Hühner von Hildes Grünzeug ein wirklich schönes Leben führen und wollen in Zukunft beim Einkaufen mit ihren Eltern auch selbst ein Auge auf die Haltungsform und Herkunft der Eier werfen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok